Archiv für Juli 2014

Auf gehts BSV REHDEN

https://fbcdn-sphotos-d-a.akamaihd.net/hphotos-ak-xpa1/t1.0-9/10525643_944909942191193_7693612214085950433_n.jpg

Hallo an alle BSV Fans und die das hier lesen….

Letzten Mittwoch haben wir noch den Landespokal gewonnen und schon kommt der Liga-Alltag wieder. Mit einer guten Leistung verlor der BSV 3:2 gegen den VFL Wolfsburg. Diesen Sonntag geht es weiter Zuhause gegen den LSK Lüneburg in der Liga. Gegen diesen Verein spielt Rehden dann auch nächsten Mittwoch im Landespokal. Man darf hoffen, dass eine Menge Zuschauer zu beiden Spielen kommen. Die kommenden Heimspiele sind dann am 06.09 gegen St. Pauli, 10.09 gegen BV Cloppenburg, 21.09 gegen VFR Neumünster. Also macht euch auf zum BSV Rehden im Pokal oder der Regionalliga! Es lohnt sich. Ein wichtiges Auswärtsspiel folgt dann am 10.08 gegen die U23 von Werden Bremen. Hier ist bekanntlich immer eine Menge Spannung drin. Los geht es um 14 Uhr auf Platz 11. Am 17.08 geht es dann für Rehden im DFB Pokal weiter. Gegen den VFR Ahlen spielt man dann in der Time Partner Arena in Cloppenburg. Es hat leider nicht für die Waldsportstätten gereicht. Die Gründe dafür sind ja allseits bekannt. Dennoch sollte man auch das Spiel nicht verpassen. Wir sehen uns also Spätestens Mittwoch in den Waldsportstätten.

Video Landespokal 23.07.2014 FT Braunschweig 1:2 BSV Schwarz Weiss Rehden


Spielbericht Landespokal 23.07.2014 FT Braunschweig 1:2 BSV Schwarz Weiss Rehden

JAAAAAAAAAAAAAAA !!!!!!! Der BSV Rehden hat den Pokal. Grosse Freude bei den Rehden Fans. Der Landespokal Niedersachsen geht an den BSV. Mit einem Fan Bus reisten die Schlachtenbummler zum Finale des Landespokals in Braunschweig. Über 1000 Zuschauer wollten das Spiel sehen. Das Stadion am Prinzenpark entpuppte sich als einfaches Fussballfeld mit wenig Platz. Hier soll bald die Regionalliga stattfinden? Um 19:00 Uhr ging es dann mit dem Spiel los und der BSV macht auch gleich Dampf. Gerade mal 4 Min. mussten die BSV Fans warten bis El-Zein das 0:1 für Rehden machte. Braunschweig viel nach diesem Tor nicht mehr viel ein und Rehden konnte weiter Druck auf das Tor der Braunschweiger machen. Leider wurden zu viele Chancen liegen gelassen. Halbzeit. Bier und Bratwurst liessen die Stimmung weiter hochleben. In der Pause hatte der BSV seine Energie in der Kabine vergessen. Nach einem Freistoss für Rehden kamen die Braunschweiger immer besser ins Spiel. Die Laune viel in den Keller. In der 59. Minute dann der grosse Schock. Braunschweigs Stucki macht das 1:1. 62. Min. Das hat gerade noch gefehlt. Wechsel bei Rehden. Der neue Spiele Pauli kommt für Artmann. Braunschweig macht weiter Dampf und Rehden viele Geschenke. Bis zur 76. Minute. Unser Trainer macht einen genialen Wechsel: Kifuta kommt Ficara! Eine Minute Später macht Kifuta das goldene Tor zum 1:2. Die Stimmung Explodiert. Die Fans in Feierlaune. Über 14 Min. geben beide Mannschaften noch mal alles. Doch BSV hält den dennoch Kasten sauber und gewinnt als kleinster Verein in der Geschichte den Pokal. REHDEN DU KANNST SOLLZ SEIN. Vielen Dank an alle, die den BSV zum Pokal gebracht haben.

Der BSV Schwarz Weiss Rehden gewinnt den Landespokal Niedersachsen

https://scontent-a-fra.xx.fbcdn.net/hphotos-xpa1/t1.0-9/p403x403/10514662_940188735996647_9221371362868237879_n.jpg

Der BSV Schwarz Weiss Rehden gewinnt den Landespokal Niedersachsen. Bilder gibt es unter Fotos.

AB INS STADION


Foto: Für die neue Regionalliga - Saison suchen wir wieder Fans, die den BSV anfeuern. Also heist es auch 2014/2015 AB IN STADION. Es erwarten dich toller Sport und viele nette Menschen.

 

Für die neue Regionalliga – Saison suchen wir wieder Fans, die den BSV anfeuern. Also heist es auch 2014/2015 AB INS STADION. Es erwarten dich toller Sport und viele nette Menschen.